Landesversammlung 2012

schuldenfrei

„Chancen statt Schulden“.

JU Bayern Landesversammlung 2012 in Rosenheim und Bad Aibling

14./15. Juli 2012


Liebe Freunde der Jungen Union,

kastartseiteeine spannende erste Jahreshälfte liegt hinter uns. Aus der Sicht der jungen Generation war die Ankündigung unseres Ministerpräsidenten Horst Seehofer Bayern bis 2030 schuldenfrei zu machen das politische Highlight.

Eine der grundsätzlichen Forderungen der Jungen Union Bayern wird nun umgesetzt. Kein Grund sich auszuruhen! Deshalb lautet das Motto der diesjährigen Landesversammlung der Jungen Union Bayern in Rosenheim und Bad Aibling: „Chancen statt Schulden“.

Gemeinsam mit dem CSU-Ehrenvorsitzenden und Ministerpräsidenten a.D. Dr. Edmund Stoiber und dem Vorsitzenden der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag Georg Schmid werden wir über generationengerechte Politik für die zukünftigen Generationen diskutieren.

Außerdem werden wir auf der Landesversammlung den Startschuss für unser neues Projekt „Offensive. Generationen. Gerechtigkeit.“ geben. Denn Generationengerechtigkeit ist mehr als eine solide Finanzpolitik. Auch in der Renten-, Pflege-, und Familienpolitik gibt es noch viel Handlungsbedarf.

Wir, als Junge Union, erheben dabei den Anspruch pragmatische und gleichzeitig innovative Vorschläge zu liefern und diese als eigenständige politische Kraft in die Diskussion einzubringen. Ich lade Euch herzlich ein, dabei mitzumachen.

Eure

katrin

Katrin Albsteiger