Florian Ludwig erster Nachrücker für den Landtag

am 01. Juni 2012.

Florian Ludwig, Rosenheimer Stadtrat und langjähriger JU-Kreisvorsitzender von Rosenheim-Land ist nun erster Nachrücker für einen Sitz im Bayerischen Landtag!

CSU-Florian LudwigDurch das Ausscheiden des ehemaligen Finanzministers Georg Fahrenschon rückte am 3. April 2012 der bisherige Rundfunkjournalist Alex Dorow aus Landsberg am Lech in den Landtag nach.

Nächster Nachrücker ist nun Florian Ludwig. Der Gymnasiallehrer war bei der Landtagswahl 2008 jüngster Kandidat auf der oberbayerischen Landtagsliste und konnte ein hervorragendes Ergebnis bei den Zweitstimmen erreichen.

Die Junge Union Rosenheim- Stadt freut sich, dass für Florian Ludwig, der sechs Jahre lang mit großem Engagement den JU Kreisverband Rosenheim-Land geführt hat, jetzt ein Landtagsmandat in greifbare Nähe gerückt ist. Weil die CSU bei der Wahl 2008 in Oberbayern stark Stimmen verloren hatte, aber 28 Stimmkreisabgeordnete aus Oberbayern direkt gewählt wurden, kamen zunächst keine Listenkandidaten für ein Landtagsmandat zum Zug.

„Wir drücken Florian Ludwig jetzt die Daumen, dass es ihm gelingt, als starke Stimme für die Region Rosenheim noch in den Landtag zu kommen“, so die JU-Kreisvorsitzendern Daniel Artmann (JU Rosenheim-Stadt) und Christian Müllers JU Rosenheim-Land).

JU Rosenheim-Stadt

Du willst uns näher kennenlernen und bei unseren Aktivitäten dabei sein?

Werde aktiv - mach mit! Wir freuen uns über neue Mitglieder. Mehr Infos ...

JU Landesversammlung

landesversammlung-2012-small

Rückblick rund um die JU Bayern Landesversammlung 2012 in Rosenheim / Bad Aibling.

Alle Infos ...